Thema: Säureblocker – Ein Blick durch die Brille der Naturheilkunde

Die Mikrobiomforschung liefert ständig neue Denkansätze. Der AMT e.V. stellt sich diesen neuen Anforderungen und entwickelt neue Einsatzmöglichkeiten für die Mikrobiologische Therapie in der Praxis.

Am 11. November 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr präsentieren wir in einer Spezial-Sendung Ergebnisse zu dem Thema „Säureblocker – Ein Blick durch die Brille der Naturheilkunde“. Das spannende Programm und die kostenfreie Anmeldung finden Sie unter http://www.amt-kongress.de/.

Kennen Sie die „Gut-Liver-Axis“? Wissen Sie, warum Säureblocker nicht nur im Magen wirken und was sie mit dem Säure-Base Haushalt zu tun haben? Können Sie ihrem Patienten einfach erklären was eine Dauertherapie für den menschlichen Organismus bedeutet?

Welche Optionen kennen Sie, wenn ihr Patient eine hartnäckige Refluxkrankheit hat? Wir stellen Ihnen die neusten Entwicklungen vor, die in einem führenden Refluxzentrum umgesetzt werden.

Kennen Sie die Diagnostik, die Ihnen Auskunft über die Gut-liver-Axis gibt? Wie interpretieren sie die Ergebnisse und setzen sie in eine erfolgreichen Therapie um? Tipps und Tricks verraten Ihnen unsere Praktiker.

Der 11. November 2018. Ein Sonntag voller Highlights. Unterhaltsam, didaktisch hochwertig und praxisrelevant. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie live dabei. Chatten Sie außerdem während des ganzen Kongresses mit unseren Experten und erfahren Sie, was Sie zu dem Thema schon immer wissen wollten:

Wir freuen uns auf Sie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü