Sportsymposium SCHWEDEN 2019

Hier stellen wir Ihnen alle Präsentation zum Download zur Verfügung, die auf unserem Sportsymposium in Schweden gehalten wurden.

Fasten und Ernährungsstrategien während Chemotherapie

Dr. Annette Jänsch

Sauer im Mund. Im Darm gesund.

Udo Lamek

Sport – Belastung oder Stärkung für das Immunsystem?

Volker Ocklenburg / Dr. Uwe Peters

Die Effekte von Sport auf Mikrobiota und Immunsystem

Wieland Schwarz / Dr. Uwe Peters

Mikrobiologische Therapie und Infektprophylaxe im Breitensport

Dr. Eckhard Schreiber-Weber

Das Konzept der Biologischen Kapazität

Wieland Schwarz

Phytotherapie: Gelenke und Infekte

Matthias Wehrmann

Download folgt.

Neue Erkenntnisse aus der Mikrobiom-Forschung

Dr. Reinhard Hauss

Webinar: Enzyme in der Sportmedizin

“Sitzen ist das neue Rauchen” – Wie Enzyme in allen Ebenen des Sports helfen können, Verletzungen vorzubeugen und Verletzungen zu behandeln. Ein Webinar mit Dr. Hellmut Münch und  Dr. Uwe Peters.

ZUM WEBINAR ZUM WEBINAR

Präsentation: 130-jähriges Jubiläum des DNB

Der Darm – Zentrum der Gesundheit. Von der gesunden Ernährung bis zur Mikrobiomforschung von Dr. Uwe Peters

Anfang September feierte der Deutsche Naturheilbund e.V. seine Gründung durch Vincenz Prießnitz vor 130 Jahren. Er überlegte schon damals die Grundlagen für die sechs Säulen der Naturheilkunde. Der Vortrag zeigt, wie sich die Erkenntnisse der Darm-Mikroökologie in das ganzheitliche naturheilkundliche Denken einfügen.

Präsentation: Phönix Symposium 2019

Die Darm-Leber-Achse: Mikrobiom, Detox und Säure-Base-Haushalt von Dr. Uwe Peters

In der traditionsreichen Rottenburger Festhalle fand auch 2019 wieder das PHÖNIX Symposium statt. Für einen regen Austausch mit KollegInnen und den Besuch der Industrieausstellung war neben den vielen spannenden Vorträgen außerdem ausreichend Gelegenheit. Auch wir vom AMT waren vertreten durch Dr. Uwe Peters. Seine Präsentation zum brandaktuellen Thema “Darm-Leber-Achse” können Sie hier herunterladen.

Präsentation: Expertenforum 2019 (Höhr-Grenzhausen)

Auch 2019 gab es wieder ein Expertenforum des MVZ Institut für Mikroökologie – dieses Mal in Höhr-Grenzhausen. Dort wurden verschiedenste Patientenbeispiele dargestellt, ausgewählt und referiert von den namensgebenden Experten, ÄrztInnen, die jeden Tag mikrobiologisch arbeiten. So eine geballte Erfahrung wollen wir niemandem vorenthalten. Die Präsentationen mit allen Darstellungen können Sie sich deshalb hier in einer Gesamt-Datei herunterladen.

Teil 1

Teil 2

Präsentation: Darmdysbiose und Herz-Kreislauf-System

Die Zusammenhänge zwischen unserer Darm-Mikrobiota und verschiedensten anderen Systemen im Körper sind mittlerweile hinlänglich bekannt. Trotzdem ergeben sich immer noch ständig neue Erkenntnisse, die auch praxisrelevante Konsequenzen haben. Einer der zuletzt beschriebenen Zusammenhänge: Darm und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die gute Nachricht: Hier kann unheimlich viel präventiv gearbeitet werden. Die gesamte Präsentation, wie sie auf den Eckernförder Therapietage 2019 gehalten wurde, können Sie hier herunterladen.

Menü