AMT Konsensuskonferenz Broschüre

Es ist soweit: Die Broschüre mit allen Ergebnissen der AMT-Konsensuskonferenz ist fertig!

Hintergrund: Der Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e.V. berief am 01.09.2018 in Kassel eine Konsensuskonferenz ein, um sich über in der Praxis effektive Kombination von mikrobiologischen Arzneimitteln bei expliziten Indikationensfeldern auszutauschen. Alle am Markt verfügbaren probiotischen Arzneimittel, in Nahrungsergänzungsmitteln verwendeten Stämme, sowie alle mikrobiologischen Injektionsverfahren wurden in Hinblick auf Wirkung, Verträglichkeit und entsprechend Relevanz für die Praxis verglichen und bewertet. Hervorzuheben ist dabei das in diesem Bericht dargestellte Konzept einer mikrobiologischen, indikationsbezogenen Kombinationstherapie. Das Expertengremium hob den besonderen Stellenwert des bewährten Kombinationsschemas hervor und einigte sich auf den Namen: Herborner Therapiekonzept. An der Konferenz nahmen 22 Experten aus verschiedenen medizinischen Berufs- und Fachgruppen teil. Insgesamt konnte das Gremium auf 250 Jahre gemeinsame Erfahrung in der Anwendung der Mikrobiologischen Therapie und ingesamt 50.000 erfolgreich behandelte Fälle zurückblicken.

AMT Stellungnahme zu Fäkaltransfer

Unsere Stellungnahme zum Thema Fäkaltransfer können Sie hier herunterladen und durchlesen.

BPI Broschüre: Antibiotika und Resistenzen

Die neue Positions-Broschüre des BPI zum Thema: Antibiotika und Resistenzen. Die Mikrobiologische Therapie spielt zum ersten Mal eine größere Rolle – dank der Mitarbeit von AMT-Mitgliedern.

BPI Sonderdruck: Antibiotikaresistenzen 2018

Nachdem unter Mitarbeit von Vertretern des AMT e.V. bereits ein Positionspapier zu diesem Thema entwickelt wurde, legt der Bundesverband Pharmazeutische Industrie e.V. jetzt mit einem Sonderdruck nach. Wir empfehlen den Beitrag allen Interessierten, den das Thema könnte aktueller nicht sein!

Menü